UPS! Error in Page.
Wed, 17 Jan 2018 09:31:08 +0100

mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead

Severity: 8192
Code: 0
File: /swoop/framework/coreservices/components/drivers/mysqldriver.drv.php
Line: 9
Request: /views/innovationen/index.html
Trace:
  • Method: template::load()
    File: /swoop/framework/coreservices/automatic/coreitems/main.php5
    Line: 30
  • Method: smartweb::execute()
    File: /swoop/framework/coreservices/automatic/coreitems/main.php5
    Line: 30
  • Method: stdClass::include()
    File: /swoop/framework/coreservices/automatic/coreitems/main.php5
    Line: 30
  • Method: products::get_navi()
    File: /content/template/xhtml/TEMPLATE.XHTML
    Line: 3
  • Method: db::select()
    File: /swoop/customized/extensions/products.class.php
    Line: 243
  • Method: db::__call()
    File: /swoop/customized/extensions/products.class.php
    Line: 243
  • Method: stdClass::call_user_func_array()
    File: /swoop/framework/coreservices/components/ondemand/db.class.php
    Line: 3
  • Method: dbdriver::select()
    File: /dev/null
    Line: 0
  • Method: mysqldriver::fetch()
    File: /swoop/framework/coreservices/automatic/coreitems/main.php5
    Line: 30
  • Method: mysqldriver::connect()
    File: /swoop/framework/coreservices/components/drivers/mysqldriver.drv.php
    Line: 45
  • Method: stdClass::mysql_connect()
    File: /swoop/framework/coreservices/components/drivers/mysqldriver.drv.php
    Line: 9

Swoop

MAPEKO – Innovationen & Entwicklungen

Swoop
Innovationen

Innovationen & Entwicklungen

Entwicklungen & Innovationen

In Zusammenarbeit mit namhaften Stahlwerken und Herstellern von Feuerfestmaterialien ergeben sich viele neue Impulse, aus denen immer wieder innovative Produkte hervorgehen, welche stetig optimiert, an die neuesten Anforderungen angepasst und konstruiert werden.

Seit der Firmengründung 1973 sind alle elementaren Verbesserungen auf dem Gebiet der Beheizungstechnologie für Pfannen und Verteilerrinnen durch MAPEKO entwickelt und realisiert worden. MAPEKO-Technologien haben sich über die letzten Jahrzehnte weltweit in so gut wie allen Stahlwerken durchgesetzt.

Der MAPEKO-Brenner

Der Brenner

Die energiesparenden MAPEKO-Brenner stehen für höchste Zuverlässigkeit und niedrigste NOx-Werte. Lieferbar sind Gas/Luft Brenner, Sauerstoffbrenner sowie Flameless-Brenner. Entsprechend der Aufgabenstellung werden spezielle Flammbilder realisiert.

Aufheizprozesse: - Langes Flammbild

Trocknungs- / Temperprozesse: - Breites Leistungsverhältnis mit sehr niedrigen Starttemperaturen

MAPEKO-Brenner sind für verschiedenste Heizmedien lieferbar:

  • Erdgas (NG) 
  • Propane / Buthan (LPG)
  • Koksofengas (COG)
  • Kohlenstoffmonoxidgas (CO) - Mischgas (MG)
  • Diesel und andere Leichtöle - Heizöl
  • Verbundbrenner
 Kardanische Aufhängung

Kardanische Aufhängung

Die von MAPEKO entwickelte kardanische Deckelaufhängung garantiert eine signifikante Energieeinsparung. Durch Winkel- und Höhenausgleich wird der Spalt zwischen Brennerdeckel und Gefäß auf ein Minimum reduziert und somit eine erhebliche Energieeinsparung gewährleistet.

Diese Technologie wurde bereits 1986 von MAPEKO entwickelt und ist Grundbestandteil unserer Anlagen.

 Soft Drying System Foehn®

Soft Drying System FOEHN®

In Kombination mit dem MAPEKO Soft Drying System FOEHN® werden extrem langsame Temperaturanstiege ( < 10°C/h) erreicht.

Durch die große Luftmenge werden zusätzliche Vorteile erzielt:

  • Hoher konvektiver Wärmeübergang zum Material
  • Gleichmäßige Oberflächentemperaturen der Feuerfestauskleidung
  • max. Feuchtigkeitsaufnahme durch die Abgase
  • Der Trockenprozess kann mit extrem niedrigen Temperaturen von ca. 90°C gestartet werden
  • Es können extrem niedrige Aufheizraten erzielt werden (ca. 10°C/h)
 Zusatzsauerstoff

Zusatzsauerstoff - System zur Nachverbrennung von Abgasen

Bereits 1984 meldete MAPEKO das erste Patent zum Verbrennen schädlicher Kohlenwasserstoffverbindungen an, die während des Temperprozesses entstehen. Seitdem hat MAPEKO an der Verbrennung dieser gefährlichen Bestandteile kontinuierlich weiter geforscht und ein thermisches Direktverbrennungsverfahren entwickelt.

Durch die Beigabe von Sauerstoff über Zusatzdüsen im Pfannendeckel verbrennen die umweltschädlichen, ausgasenden Bestandteile in der Pfanne und gelangen nicht in die Umgebung. Die Regelung des Zusatzsauerstoffs erfolgt programmgesteuert entsprechend der Feuerfestauskleidung. Mit dieser Technologie können alle Umweltschutzauflagen eingehalten, sowie eine verbesserte Arbeitsumgebung geschaffen werden.

 

MAREKU Rekuperator

Der MAREKU Gegenstrom-Rekuperator entzieht dem heißen Abgas Wärmeenergie und führt sie als vorgewärmte Brennerluft wieder dem Heizprozess zu. Somit sind Energieeinsparungen bis 25% möglich.

Vorteile des Strahlungsrekuperators:

  • Brennstoffeinsparung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Wartungsarm auch bei stark verschmutzter Verbrennungsluft oder Rückständen im Rauchgas
  • Sehr leicht zu reinigen – keine Demontage erforderlich
  • Keine Überhitzungsgefahr
  • Hohe Lebensdauer
 

Deckelzustellung

Die speziell von MAPEKO entwickelte Zustellungstechnik hat sich seit vielen Jahren bewährt und garantiert eine hohe Lebensdauer der Auskleidung. Als mechanischer Schutz dient eine gesonderte Randschicht aus Beton. Die Deckel können wahlweise mit Keramikfasern oder Betonisolierung geliefert werden.

MAPEKO gibt eine 1-Jahr-Garantie auf Deckel und Auskleidung.

 Ready for Operation

MAPEKO RFO (Ready for Operation)

Jede Anlage, die unser Werk verlässt, wird vorher komplett montiert und verdrahtet. Alle Funktionen werden getestet, so dass bei Montage und Inbetriebnahme vor Ort minimaler Aufwand entsteht.